Freunde Von der Kirche von Saint Nizier

blasonhttp://saintnizier-lyon.catholique.fr/files/amis/amis.html

Die Präsenz des Körpers von Pauline Jaricot in den Armen des südlichen Querschiff der Kirche von Saint Nizier, schafft natürlich eine ganz besondere Bindung zwischen den beiden Vereinen: Freunde von Pauline Jaricot und Freunde aus der Kirche von Saint Nizier.

In der Tat, im Jahr 1935 übertrug die Familiengruft in Saint Nizier, in der Nähe der Statue Unserer Lieben Frau von Grace sie regelmäßig beten möchten, wurde Jaricot in die Kirche ein Sonntag der Fastenzeit 1816 umgewandelt.

Sein Grab wurde zu einem Ort der Meditation und Gebet für diejenigen, die berufen. Eine Urne wurde installiert, um Zeugnisse der Gnade, durch die Fürsprache von Pauline angefordert sammeln.

Der Verein der Freunde der Kirche St. Nizier im Jahr 1990 auf Initiative von Bruder Jean Legrez, Pfarrer, gründete zielt darauf ab, zur Vollendung der Restaurierung der Kirche und ihr Erbe zu arbeiten, auf “zu erwerben und zu erhalten, die für die Feier und Verehrung der Schönheit Haushaltsgegenstände”, “gesammelte Wissen von Experten,” Sende (Paper Nr. 1, 1993, p. 3). Wie John schrieb Legrez jetzt Bischof von Saint-Claude: “Eine einladende schöne alte Kirche, gewartet, schafft eine Atmosphäre der Besinnung notwendig, alle Menschen guten Willens, einschließlich der Ungläubigen. “

Seine Struktur

Jean-Torte war der Gründungspräsident des Vereins, von Martine Villelongue unterstützt, dass selbst zum Präsidenten. Nachfolger Jacques Philippe Carabin und Jeager. Renaud Gormand übernahm im Jahr 2012 von Jean-Francis Pierson unterstützt. Der Verein hat jetzt sechzig Mitglieder, meist Gemeindemitglieder dieses Heiligtums.

Seine Aktivitäten

Tours

Der Verein begrüßt alle, die die Kirche, sein künstlerisches Erbe zu entdecken und seine Geschichte kennen möchten. Regelmäßige Führungen werden angeboten am ersten Samstag eines jeden Monats, 15 H 00, und in einigen Fällen (European Heritage Days, den 8. Dezember, …). Gruppen auch zu anderen Zeiten nach Vereinbarung empfangen werden. Ein Team von hoch motivierten Freiwilligen Führer bietet diese Animation.

Veröffentlichungen

Der Verein hat eine Reihe der Bücher, die die elf Vorträge von verschiedenen Experten veröffentlicht. Zu verschiedenen Themen, Beleuchtung der Geschichte von Saint-Nizier bilden sie ein Referenzdokument für alle, die Interesse an diesem Schutzgebiet und seine Umgebung. Im Dezember 2007 veröffentlichte der Verband eine detaillierte Reiseleiter unter dem Titel: Saint Nizier Kirche in Lyon. Diese Broschüre ist an der Rezeption der Kirche und in einigen Buchhändlern Lyon Preis von 9,00 € erhältlich.