Ihre Bezeugung

Wir laden Sie dazu ein, Ihr persönliches Zeugnis über eine Gnade, eine Begünstigung oder eine Heilung, die Sie durch das Gebet und die Fürbitte an die verehrungswürdige Pauline-Marie Jaricot erfahren haben, zu bekunden.

Ihre Bekundung wird von dem Vertreter für das Anliegen von Pauline-Marie Jaricot in Rom entgegen genommen. Dies ist momentan Vater Philippe Curbelié. Er hat die Aufgabe und die Verantwortung Ihre Bekundung zu bestätigen und diese dazu zu nutzen, um diese gegenüber der Kongregation der Heiligen geltend zu machen.

Es wird mit Ihnen Kontakt aufgenommen werden, per Mail oder auf postalischem Wege, je nachdem welche Angaben Sie diesbezüglich gemacht haben.

Ihre Kontaktdaten werden gemäß dem Gesetz geschützt und werden nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Sie werden auch nicht – für welchen Zweck auch immer – weiterverbreitet.

Vielen Dank, dass Sie alle benötigten Informationen sorgfältig angeben.























Ja, Werde Ich ich Nicht

Ja, Werde Ich ich Nicht























Oui Non

Oui Non